ALOUETTE VERLAG ONLINE



>> Der Verlag  | News  |   Programm  |   Bestellen  |   Leseproben  |   Presse  |   Links  |   Bilderrätsel
DER VERLAG

Der Verlag
The Publishing Co.
Autorenliste
Authors List
Filmproduktion/ Film Productions
Impressum
Kontakt




BEI UNS KÖNNEN SIE GEWINNEN!

Machen Sie mit bei unserem Preisrätsel >>


Der Alouette Verlag / General Information

25 Jahre/years Alouette Verlag



english / deutsch


Bücher - Multimedia - Dokumentarfilme

Der vornehmlich auf nordische Regionen und Themen (Kanada, USA, Grönland, Sibirien) spezialisierte und populär-wissenschaftlich orientierte Alouette Verlag, gegründet 1983, hat sich zur Aufgabe gemacht, einem weltoffenen und anspruchsvollen Leserpublikum natur- und kultur-orientierte Bild-/Textbände und Bücher zu präsentieren, mit Fotografen der internationalen Spitzenklasse und mit renommierten Autoren. Schon vorher agierten die späteren Verlagsgründer als Herausgeber diverser grosser Bildbände für deutsche und internationale Verlage.

Das kleine aber feine Sachbuch-Programm mit grossen Bild-/Textbänden wie Kanada - Bilder aus einem Grossen Land, Einsichten - Zwiesprache mit der Natur, Alaska und der Yukon, Abenteuer Kanada - Die Nationalparks Banff und Jasper, Der Mississippi, Die Nationalparks der Rocky Mountains, Hawaii Aloha, Im Land des Adlers, Kanada Nördlich des 60. Breitengrades, Im Bannkreis des Nordens, Geheimnisvolles Tuwa, oder Der Ruf des Raben - Eine Reise nach Haida Gwaii wird seit Gründung von Grafik-Designern wie Hans Scherz, Prof. Hartmut Brückner und seit 1998 von Petra Horn betreut. Fast alle der bisher veröffentlichten Bücher konnten aufgrund ihrer hohen inhaltlichen Qualität auch ins Ausland und nach Übersee in den Sprachen französisch und englisch lizensiert werden, da sie für Naturkundler, Ethnologen und auch für die internationale Reisewelt viel zu bieten haben. Seit 2007 werden auch spannende Romane wie beispielsweise "Injury - Tödliche Verletzung" verlegt.

Neben TV-Begleitbüchern zu qualitativ hochwertigen Dokumentationen wie Im Land des Adlers (BBC/ARD) oder auch Im Bannkreis des Nordens (Arte/ZDF) wurden vom Alouette Verlag auch Multimedia-Projekte realisiert, wie beispielsweise das 2006 erschienene Werk Geheimnisvolles Tuwa - Buch 264 S., mit einer dazu gehörenden DVD (Dokumentarfilm von 72 Minuten, Fotos und Beispiele tuwinischer Musikfolklore) sowie 2012 Der Ruf des Raben - Eine Reise nach Haida Gwaii - Buch 128 S., mit einer dazu gehörenden DVD (Dokumentarfilm 60 Minuten und Audiotrack 30 Minuten).

Der Alouette Verlag hat seit 2000 auch Dokumentarfilme initiiert und mitproduziert, wie beispielsweise die 2-teilige Dokumentation Die Thelon-Expedition - Mit dem Kanu durch den Norden Kanadas, basierend auf unserer multikulturellen Expedition vom Grossen Sklavensee bis zur Hudson Bay, die in den Dritten ARD-Programmen sehr erfolgreich ausgestrahlt wurde. Eine ebenfalls 2-teilige TV-Dokumentation unter dem Motto Abenteuer und Musik über eine vierwöchige Kanu-Expedition durch den neuen Nahanni Nationalpark im Norden Kanadas, der fast die Grösse der Schweiz erreicht, ist in Vorbereitung.

Seit einiger Zeit arbeitet der Verlag (in Zusammenarbeit mit der Humboldt-Universität) auch an der Entwicklung einer TV-Dokumentarreihe über deutsche Forschungsreisende und Entdecker des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.


weiter
zurück zum Seitenanfang / back to top




english / deutsch


Books - Multimedia - Documentary Films

Alouette Verlag, founded in 1983, is a family-owned smaller book- and multimedia publishing house, and more recently also a film producing company. Alouette is specialized on mainly northern subjects and regions (Canada, USA, Siberia, the Arctic), with nature- and culture-oriented books of popular-scientific contents, written by renowned German, North American and Russian authors and illustrated by high-ranking international photographers.

Most of our books are also travel-oriented and many of them have been licenced to North America, England and France due to their superb contents, while Alouette has as well purchased German language rights to a number of titles.

Since the 1990s, Alouette is also producing companion books to important TV-documentary series in cooperation with BBC/ARD, and more recently in this category also with ARTE/ZDF.

Alouette Verlag is also producing and publishing books with DVDs, such as a major work released in 2006 entitled Mysterious Tuva - Expeditions into the Heart of Asia, an artistically designed book of 264 pages with a thrilling DVD featuring a co-produced 72min documentary about the Russian author and his 50 years of expeditions into Central Asia, with colour photos, and with examples of Tuvinian throat singing art. Another multimedia-book with the working title Call of the Raven - A Journey to Haida Gwaii - with a DVD featuring a 60min documentary and a 30min audio track – is in preparation.

To welcome the new millennium, Alouette had initiated and co-produced (with Screen-TV) a two-part TV-documentary about the widely publicized multi-cultural canoe expedition from Great Slave Lake to Hudson Bay, which was organized by Alouette with four Chipewyan-Dene and three Inuks under the expedition leader Stephan Büschel from Neubrandenburg, Germany. The films were shown on the German ARD-network with a great deal of success from the year 2000 on.

Alouette is presently developing another documentary project for German TV based on our planned multi-cultural canoe expedition through the Nahanni National Park in northern Canada, which was recently enlarged to almost the size of Switzerland.

In cooperation with dmfilm + tv production, Hamburg, Alouette is in the development stage for a major documentary series about important (and yet almost forgotten) German explorers of mainly the 19th century.


weiter
zurück zum Seitenanfang / back to top




© Copyright Alouette Verlag 1999 - 2015
Design by Mocobo Digital Solution • www.mocobo.de
Das Küsten- Forschungsschiff North Star of Herschel Island ist seit Jahren in den Gewässern des Kynoch Inlets unterwegs.

Entnommen aus dem Buch "Kanadas vergessene Küste".

Leseprobe >>



Neu erschienen: Unsere Welt in Gefahr – Klimawandel und Zivilisation

von Stephen Henighan, Kanada, mit einem Vorwort von Mojib Latif, Kiel

mehr zu diesem Titel >>